Skip to content. | Skip to navigation

Walter Fink, Sky Österreich

 

Der Mann kennt keine Grenzen. Zumindest, wenn es um Werbung geht. Hier hat er in Österreich die Möglichkeiten deutlich weiterentwickelt. In erster Linie mit den prägenden „Walking Dead“-Kampagnen, die auch dementsprechende Preise einheimsten. Bei den PromaxBDA Global Excellence Awards in New York setzte es etwa im Juli 2016 Gold in der Kategorie Branded Content Promotion für „The Wasting Dead“. Dabei handelt es sich um ein virales Video, in dem die Zombies nach Wien einströmen. Die tapferen Einwohner – gespielt von Fans der Serie – zögern jedoch nicht und rufen Hilfe in Form der – MA 48. Die mit Besen, Schaufeln und Müllcontainern die Zombies beseitigen. Schon ein Jahr zuvor holte man sich doppeltes Gold mit dem „Scary Shelter“. Dabei wurde eine Straßenbahnstation mit einem speziellen Screen ausgestattet. Durch diesen sahen die Wartenden plötzlich Zombies auf sich zukommen – und sich unmittelbar in die Serie „The Walking Dead“ versetzt. Für seinen Sender weiß Fink, wie man die Werbetrommel rührt. Da darf man wohl gespannt sein, was ihm, seinem Team und den mit ihm zusammenarbeitenden Agenturen noch so alles einfällt.

Bildcredit: Katharina Schiffl