Skip to content. | Skip to navigation

Eva Dichand, Heute

 

Sie ist wieder da. Und mit einem dicken Rucksack aus den USA zurückgekehrt. Aus dem zog sie das Motto hervor, das sie aus dem Studienaufenthalt mitbrachte: digital first. Und auch gleich den neuen Gesellschafter, der sie dabei unterstützen soll: die Schweizer Tamedia, die nun die Mehrheit an der Digitalgesellschaft hält. Und sich auch zu 25,5 Prozent am Printblatt beteiligt hat. Auch dort hat Dichand ihre Anteile reduziert. Dennoch: Wer Heute sagt, meint Dichand. Sie drückt dem Verlag ihren Stempel auf und sorgt für Reichweitenhöhenflüge in Wien. „Das ist das Tolle an Tageszeitungen: Dass man eigentlich alle Menschen, die ein Land prägen, kennenlernt“, lobte die Herausgeberin einst ihre Tätigkeit. Mittlerweile gilt sie, wie diesem Ranking zu entnehmen ist, als eine der einflussreichsten Persönlichkeiten hierzulande.

Bildcredit: Heute