Skip to content

CSU startet Social-Media-Show „CSYou“

Erste deutsche Partei mit eigener Youtube-Sendung: Am Samstag wurde das erste Video veröffentlicht.
© Screenshot Youtube/ CSU im Bundestag

Als Reaktion auf den Youtuber Rezo hat die CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag ihre eigene Social-Media-Show gestartet. Am Samstag ging die erste Folge von „CSYou“ online.

Ein Moderator präsentierte in fünf Minuten den „Aufreger der Woche“, den „Klartext der Woche“ oder das „Thema der Woche“ – untermalt mit Musik, Zwischenrufen ­– auch auf Englisch — und eingespielten Lachern. In der ersten Episode ging es unter anderem um die Fahrt der Klimaschutzaktivistin Greta Thunberg nach New York und um Reiseaktivitäten der deutschen Grünen-Bundestagsabgeordneten.

Die erste Folge hatte stand jetzt (02.09.19; 14.35 Uhr) knapp 333.093 Aufrufe mit rund 2000 „Likes“ (Daumen nach oben) und 70.000 „dislikes“ (Daumen nach unten).

https://www.youtube.com/watch?v=jY9hBIiKL6M

Youtube-Kanal „CSU im Bundestag“, veröffentlicht am 31.08.2019.

Im Frühjahr hatte Rezos Video „Die Zerstörung der CDU“ im Vorfeld der Europawahl für Schlagzeilen gesorgt. Der Youtuber rief dazu auf, insbesondere wegen der Klimapolitik weder die Union, noch die SPD oder die AfD zu wählen. Das Video wurde millionenfach aufgerufen.

AP/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email