Skip to content

Coronavirus-App soll Firmen mehr Klarheit bringen

Von Wirtschaftskammer Tirol und Institute of Microtraining.

Eine App mit Tipps der Wirtschaftskammer Tirol soll Unternehmern Fragen rund um das Coronavirus beantworten. Programmiert wurde die kostenlose App vom (Institute of Microtraining IOM). Sie ist für Android und iPhone erhältlich, heißt es in einer Aussendung von IOM-Geschäftsführer Dieter Duftner. Zu keinem Thema gibt es aktuell so viele Fake News und Halbwahrheiten. Unternehmer brauchen nicht den zehnten Newsletter oder eine Sondersendung. Sie brauchen endlich klare Ansagen und Aussagen“, so Duftner

Darin werde auf verschiedenste Fragen eingegangen, etwa ob für Mitarbeiter mit laufendem Kundenkontakt Schutzausrüstung zur Verfügung gestellt werden muss, wie man mit Mitarbeitern umgeht, die Kunden nicht bedienen wollen oder was zu tun ist, wenn Mitarbeiter die Zusammenarbeit mit Personen aus betroffenen Gebieten verweigern.

 

APA/PA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email