Skip to content

Corona-Schnelltests für ORF Mitarbeiter

Unternehmen will Zeichen setzten.
© Pixabay

Der ORF bietet seinen Mitarbeitern die Durchführung von Corona-Schnelltests an. „Um unsere Betriebs-, Produktions- und Sendefähigkeit als Teil der kritischen Infrastruktur des Landes bestmöglich zu sichern und zu zeigen, wie wichtig die Teilnahme an den freiwilligen ‚Covid-19-Tests‘ in den kommenden Tagen und Wochen ist, hat sich auch der ORF entschieden, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu entsprechenden Testungen einzuladen“, so Generaldirektor Alexander Wrabetz.

„Dadurch wollen wir auch ein Zeichen für andere Unternehmen setzen“, wurde Wrabetz in einer Aussendung am Mittwoch zitiert. Die freiwilligen Testungen werden laut Aussendung in entsprechenden Teststraßen in den Betriebsstätten des ORF in Wien und in den ORF-Landesstudios am 4. und 5. Dezember unter Federführung der ORF-Arbeitsmedizin und der ORF-Konzernsicherheit durchgeführt. Öffentliche Strukturen oder Mittel würden nicht in Anspruch genommen.

 

APA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email