Skip to content

Chefredaktionswechsel beim „Spiegel“

Melanie Amann und Thorsten Dörting übernehmen Position
©Mikael Grundwaldt/ DER SPIEGEL

Thorsten Dörting und Melanie Amann

Der Vorsitzende der „Spiegel“- Chefredaktion Steffen Klusmann, hat das neue Team der Chefredaktion vorgestellt. Nachdem Chefredakteurin Barbara Hans Ende April den „Spiegel“ verlassen hat, rücken nun neben Clemens Höges, der seit 2019 Chefredakteur und Blattmacher ist, Melanie Amann und Thorsten Dörting als Mitglieder nach. 

Amann verantwortet künftig publizistische Projekte und Veranstaltungen. Döring soll die weitere Entwicklung des „Spiegels“ vorantreiben und übernimmt die strategische und inhaltliche Gestaltung der Neujustierung von digitalen Angeboten. Beide erfüllen ihre neuen Aufgaben zusätzlich zu ihrer bisherigen Funktion als Leiterin des „Spiegel“-Hauptstadtbüros bzw. Blattmacher. 

 

PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email