Skip to content

CEO-Barometer: Elon Musk vorne

Die drei wichtigsten CEOs sind fpr rund 60 Prozent der gesamten Medienpräsenz der Branche verantwortlich.
©pressrelations GmbH

Elon Musk ist deutlich auf der Spitzenposition.

Der internationale Media Intelligence-Anbieter pressrelations veröffentlichte das US-amerikanische CEO-Barometer 2021. Dieses gibt an, wie stark die Medienpräsenz ausfiel. Auf Platz Eins: Tesla-Chef Elon Musk, gefolgt von Facebook-Gründer Mark Zuckerberg und Amazon-Boss Jeff Bezos.

Allein diese drei sind für mehr als 60 Prozent der gesamten Medienpräsenz aller Top 100 NASDAQ CEOs verantwortlich. Ganze 71 Prozent der Meldungen beziehen sich auf die wirtschaftlichen Auswirkungen der Covid-19-Pandemie. 22 Prozent beschäftigen sich mit Kryptowährungen, 16 Prozent mit KI & Robotik in Verbindung mit den Firmen-Chefs. Der Klimawandel macht nur 12 Prozent aus, während Black Lives Matter, Cancel Culture und DE&I insgesamt in nur 6 Prozent der Meldungen thematisiert werden.

PA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email