Skip to content

Canon Insight Report 2020

"Im Online-Zeitalter mit Print Mehrwert schaffen"
© Canon Austria GmbH

Die Studie richtet sich an Druckereien und Druckdienstleister.

Der neueste Report liefert interessante Statistiken zur Rolle von Druckprodukten als Teil von Kommunikationskampagnen im Online-Zeitalter. Die Studie richtet sich an Druckereien und Druckdienstleister mit Schwerpunkten auf Akzidenz- und Werbedruck.

In der Studie wurden 235 Kommunikationsentscheider aus unterschiedlichsten Branchen und Unternehmensgrößen befragt. Bedingt durch den Befragungszeitraum, März bis Juni 2020, wurden in der Studie auch die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie berücksichtigt.

Ergebnisse der Studie

Der Insight Report zeigt die heutigen Herausforderungen von handelnden Personen in Marketing und Kommunikation auf, insbesondere in der Welt des Online-Marketings.

Die Studie hat ergeben, dass weniger als 20 Prozent der befragten Kommunikationsverantwortlichen mit der Beratung durch ihren Druckpartner zufrieden sind. In einer Zeit, in der Unternehmen aufgrund stagnierender oder rückläufiger Marketingbudgets mehr denn je unter Leistungsdruck stehen, gaben 80 Prozent an, dass sie mehr kreativen Input von ihren Druckpartnern begrüßen würden, was eine klare Chance für Print ist.

Die Studie besagt, dass 46 Prozent des Budgets mittlerweile für Online-Marketing investiert wird. Die Befragten sind sich der Grenzen von rein digitalen Kampagnen jedoch bewusst und wissen, dass Zielgruppen unter einer gewissen Müdigkeit hinsichtlich digitaler Medien leiden.

  

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email