Skip to content

Canal+ startet in Österreich

Canal+ launcht am 15. März als Streaming-Angebot und linearer TV-Sender in Österreich - und ist damit laut dem Sender hierzulande das „erste echte hybride Fernsehangebot“
©Josep Rovirosa / Westend61 / picturedesk.com

Das Abo soll 8,99€ pro Monat kosten

Mitte des Monats startet das international aktive Fernsehnetzwerk Canal+ in Österreich – und zwar sowohl als Streamingangebot, als auch als linearer TV-Sender namens „Canal+ First“. Ab 15. März biete man damit das „erste echte hybride Fernsehangebot“ im Land, wurde Canal+ Austria-Geschäftsführer Philipp Böchheimer zitiert. Zum Start warten Titel wie „Meine geniale Freundin“, „Fleabag“ oder „Vernon Subutex“ auf. Die Abogebühr entfällt dabei auf monatlich 8,99 Euro, wobei man den Dienst dann auf fünf Geräten nutzen und drei Streams gleichzeitig abspielen kann – alles in Full HD.

Während die dazugehörige Streaming-App für iOS, Android sowie alle gängigen Smart-TV-Anbieter verfügbar sein soll, kann Canal+ First via A1 Xplore TV und HD Austria empfangen werden. Weitere Netzbetreiber dürften künftig noch folgen.

Das Angebot der VOD-Plattform soll zu Beginn neben internationalen Serien und Filmen auch Eigenproduktionen umfassen. Aber auch die heimische Brache wird gefeatured: Laut Senderangaben finden sich nämlich mehr als 250 österreichische Filme, Kabarettprogramme und Serien auf Canal+. Aber auch im linearen Programm setzt man auf zahlreiche eigenständige Inhalte mit Österreichbezug. Darunter fallen etwa das Musikmagazin „AUX“ oder das Nachrichtenformat „Was geht?“, das sich primär an eine junge Zielgruppe richtet. „Das Besondere an unserem Angebot ist, dass sich hier ein hochspezialisiertes österreichisches Team um die österreichischen TV-KonsumentInnen kümmert: Wir stimmen laufend unseren Content auf die Bedürfnisse des heimischen Publikums ab und können dabei zusätzlich aus dem weltweiten Pool an exklusiven Inhalten von Canal+ schöpfen“, so Böchheimer.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email