Skip to content. | Skip to navigation

Eine Expertenrunde diskutiert zu digitalen Assistenten in Wien

 

Wie digitale Assistenten zum Alltag werden

 

Am 24. Oktober dreht sich bei den Digital Business Trends in Wien alles um das Thema digitale Assistenten. Eine Expertenrunde diskutiert über deren Bedeutung im Alltag und über die zunehmende Interaktion zwischen Mensch und Maschine. Automatisierte, digitale Helfer werden in wenigen Jahren nicht nur ein zusätzlicher Kanal für Unternehmen sein, mit ihren Kunden in Kontakt zu bleiben, sondern eine zentrale Rolle in unserem Berufs- und Lebensalltag einnehmen.

 

Die Keynote beim DBT-Event im Haus der Musik in Wien, hält Verena Fink (Woodpecker Finch und Quorum.ai). Mit ihr diskutieren dazu im Anschluss u. a. Werner Kolarik (Deloitte Österreich), Doris Lieber (Microsoft Österreich), Marilies Rumpold-Preining (IBM Österreich) und Bernhard Sagmeister (A1 Telekom Austria).

 

Bildcredit: pixabay