Skip to content

Brandenstein Communications publiziert für Biotech Austria

Die Wiener PR-Agentur ist ab sofort verantwortlich für den Neueinsteiger in der österreichischen Biotech-Industrie.
© Brandenstein Communications/Martin Steiger

Der österreichische Branchenverband Biotech Austria kann sich jetzt über eine professionelle Vertretung nach außen durch die PR-Agentur Brandenstein Communications freuen. Die Relevanz der Kommunikation von medizinischen Fortschritten sowie Forschungsentwicklungen ist in diesen Tagen unumstritten. Daher steht es bei dem Verband ganz oben auf der Agenda, eine unabhängige Interessensvertretung zu schaffen sowie den Bereich der inländischen Biotechnologie im In- und Ausland zu vernetzen.

Die Agentur und der Verband auf einen Blick

Die 2008 gegründete PR-Agentur kann über Jahre gesammelte Erfahrungen u.a. in Textgestaltung, Medienkooperationen und Strategieberatung vorweisen. Aktuell nehmen Kunden wie Apeiron Biologics, Ritter Sport Österreich oder das Kurier Medienhaus ihre Dienste in Anspruch.

In Österreich bildet Biotech Austria den ersten auf die Biotechnologie-Industrie spezialisierten Branchenverband, dessen Fokus auf einer funktionierenden Zusammenarbeit zwischen dem Biotech-Feld, der Politik und der Wissenschaft steht.

 

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email