Skip to content

BMKÖS schreibt neue Förderung aus

Förderprogramm „Von der Bühne zum Video“ mit 2 Mio Gesamtvolumen.
© Lechner/HBF

Kunst- und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer

Das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport (BMKÖS) startet die Ausschreibung für das erste Förderprogramm aus dem von Kunst- und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer angekündigten Maßnahmenpaket „Neustart Kultur“.

Unter dem Titel „Von der Bühne zum Video“ stellt das Kulturressort ab sofort zwei Millionen Euro für Video-Adaptionen und Streaming-Projekte von Produktionen in den Bereichen Theater, Tanz, Performance, Kabarett, Musik und Musiktheater zur Verfügung. Einreichungen sind bis 15.5.2021 möglich. Die maximale Förderhöhe pro Projekt beträgt 35.000 Euro.

„Wir wissen, dass es viele fertige Produktionen gibt, die derzeit aufgrund des andauernden Veranstaltungsverbots noch keinem Publikum präsentiert werden können. Mit dieser gezielten und niederschwelligen Projekt-Förderung wollen wir einerseits die Produktionen für das Publikum zugänglich machen und andererseits den Künstlerinnen und Künstlern Auftritte ermöglichen“, so Kunst- und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer.

 

PA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email