Skip to content

Bischoff‘s „Rückblick“ ohne Seitenblick

Lisbeth Bischoff präsentierte ihr neues Buch mit einer Vielzahl prominenter Gäste
© Conny de Beauclair

V.l.n.r.: Harald Serafin, Dieter Chmelar, Lisbeth Bischoff, Kurt Rydl, Peter Großmann & Gary Lux / © Conny de Beauclair

„Vor fast 25 Jahren hatte ich die Ehre, einen meiner ersten Seitenblicke-Beiträge im Marchfelderhof zu drehen. So war es, no-na,- naheliegend, mein 50-jähriges Berufsjubiläum hier an diesem Ort zu feiern“, ist die Society Kennerin der Nation LISBETH BISCHOFF glücklich auch gleichzeitig ihr neuestes „Baby“ mit dem Titel „Rückblick“ präsentieren zu dürfen.

„Die letzten Wochen waren ganz schön herausfordernd“. Wenige Minuten nach Bekanntgabe des Ablebens der Queen, stand das Handy der Adelsexpertin par excellence nicht mehr still. Interviewanfragen, Expertenkommentare u.u.u. „Gott sei Dank war mein Buch schon in Druck, sonst hätte ich die heutige Präsentation nicht schaffen können“, ist die junggebliebene Bischoff erleichtert.

CDEB1032 5. Dezember 2022
Lisbeth Bischoff / © Conny de Beauclair

Über 11.000 Interviews hat sie geführt und die besten Anekdoten und G’schichteln daraus nun in einem Buch verfasst. Neben der kompletten heimischen Prominenz von Kunst und Kultur bis Adel und Politik und dem einen oder anderen Sternchen, liefen der gebürtigen Vorarlbergerin Stars wie KEVIN COSTNER, BRYAN ADAMS oder Fürst ALBERT VON MONACO ins Mikrofon.

Der ehemalige Arbeitskollege und Freund, DIETER CHMELAR, ließ es sich nicht nehmen und hielt eine höchst amüsante und launige Laudatio auf seine Langzeitfreundin aus dem Ländle. An seinen Lippen hangen die SERAFINS, CHRISTINA LUGNER, Friseurlegende HANS BUNDY und Gattin SUSANNE KIRNBAUER die auch die eine oder andere eigene Anekdote oder Hoppala über sich ergehen lassen mussten.

CDEB1137 5. Dezember 2022
V.l.n.r.: Katharina Baumgartner, Heribert Kasper, Lisbeth Bischoff & Christina Lugner / © Conny de Beauclair

Während Küchenchef CHRISTIAN LANGER die Lieblingsspeisen der Vorarlberger:innen von Käsknöpfle über Flädlesuppe bis Gänsebraten auftragen ließ, lauschten SISSY BORAN, BIRGIT SARATA, WATERLOO Indianer HANS KREUZMAYR, MAGIC CHRISTIAN, KURT RYDL, MARIA LAHR, PETER WESTENTHALER und Mr. Ferrari HERIBERT KASPER der unterhaltsamen Lesung der Autorin. Vom Opernball abwärts über Theater- und Opernpremieren, Charity Veranstaltungen bis Heringschmäuse und Spargelfeste und natürlich Dancing-Stars, wo Bischoff den 5.Platz errang, wurde so gut wie nichts ausgelassen. „Zuviel darf ich aber nicht über den Inhalt ausplaudern, sonst kauft ja niemand mehr das Buch“ ist Lisbeth Bischoff entzückt, dass so viele Freunde ihrer Einladung gefolgt sind. Grund genug für sie, sich noch einen Nachschlag von der Nougat-Weintrauben-Schokotorte zu nehmen.

CDEB1647 5. Dezember 2022
V.l.n.r.: Peter Großmann, Lisbeth Bischoff & Dieter Chmelar / © Conny de Beauclair

„Ich hatte das Privileg, schon im Vorfeld in diesem Buch zu schmökern“, ist Hausherr PETER GROSSMANN stolz. „Besonders gut gefiel mir das Interview mit dem Begründer der Nouvelle Cuisine, Paul Bocuse, der geläutert ins Mikrofon sprach: „Nouvelle Cuisine? Nichts auf dem Teller, alles auf der Rechnung“

Zur späten Stunde verkündete die Hauptdarstellerin des Abends, dass ihr vor Jahrzehnten die Marchfelder-Hofhandleserin ADELE BIRNBAUER eine Lebenserwartung von 102 Jahren voraussagte. „Zeit genug für mich, um noch viele Storys über die österreichische und internationale Society-Szene niederzuschreiben“ – was die geladene Schar erfreute und mit KATHARINA BAUMGARTNER‘S Weinpräsentation den Abend ausklingen ließ.

PA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner