Skip to content. | Skip to navigation

 


Marcus Grausam als CEO von A1

 

Marcus Grausam ist als CEO von A1 Österreich bestätigt worden.Seit dem Ausscheiden von Margarete Schramböck, inzwischen Wirtschaftsministerin, hatte Grausam diese Funktion interimistisch inne. Der Aufsichtsrat habe ihn nun einstimmig bestätigt, teilte die Telekom Austria am Montag mit. Grausam bleibt zugleich Technikchef (CTO) von A1. Grausam startete 1998 bei mobilkom austria als Projektmanager und war für die Einführung eines neuen Billing Systems verantwortlich. Danach leitete er den Bereich "Operation & Maintenance" bei mobilkom austria und wurde nach der Fusion 2010 Bereichsleiter "Operations" bei A1 Telekom Austria. Seit Oktober 2012 bekleidete Marcus Grausam die Rolle als Chief Technology Officer (CTO) und Vorstandsmitglied von A1 Telekom Austria. 

 

Bildcredit: A1, Renee Del Missier