Skip to content

Bessere Sichtbarkeit mit „Digitalgroom.com“

Mit diesem Tool können Unternehmen ihre sozialen Netzwerke, Websites und Kundeninformationen vereinheitlichen.
@Pixabay

Ob Google, Lieferplattformen, Bing oder Facebook – das Unternehmen kann schnell auf Bewertungen reagieren.

Das von der Precom Group AG technisch ermöglichte Tool ist das digitale Cockpit oder auch der Online-Master-Control-Room. Von dieser Zentrale aus steuern und vereinheitlichen Unternehmen ihre sozialen Netzwerke, Websites, Kundeninformationen, Produktbeschreibungen und ihre Reaktionen auf Kundenrezensionen.

Die digitale Welt ist eine soziale. Ob Facebook, Twitter, Instagram, TikTok, LinkedIn, Snapchat, YouTube oder Pinterest – die Liste an sozialen Netzwerken geht weiter und ist lang. Jedes einzelne davon separat zu bedienen ist relativ zeitaufwendig. Das Problem – aber genau dort verbringen immer mehr Menschen den Hauptteil ihrer Zeit. Somit ist klar: Dort steckt viel Potential. „Mit Digitalgroom.com werden alle Social-Media-Plattformen von einer zentralen Stelle ausgespielt. Somit ist Social-Media-Marketing für lokal verankerte Unternehmen einfach und geht schnell“, freut sich Thomas Holenstein, CEO der Precom Group AG . Egal ob Firmennews, Fotos der letzten Präsentation, offene Stellen, klar definierte Werbung oder direkte Kundenansprache – mit Digitalgroom.com soll man direkt mit Social-Media-Nutzern kommunizieren können. Der direkte Kontakt mit den Kunden/Gästen schafft nicht nur persönliche Nähe und einen realen Wiedererkennungswert. Auch für die Sichtbarkeit und das damit verbesserte Online-Ranking ist es wichtig, umgehend auf positive sowie negative Kritik zu reagieren.

 

pressetext/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email