Skip to content

Beauty, Uhr und Streaming

Die Top-Marken der österreichischen Frauen, Männer & Jugend.
© Marketagent

Markentrends: Die Frauen stehen auf Äußeres, Männer ticken anders und die Jugend ist im „Online-Fieber“

Mit dem Tool BRAND.Swipe des digitalen Markt- und Meinungsforschungsinstitutes Marketagent wurden die Top-Marken der österreichischen Frauen, Männer und der Jugend (14- bis 19-Jährige) ermittelt.

Bei den „weiblichsten Brands“ dominieren natürlich Beauty, Kosmetik und Mode. „Maybelline“ hat die Nase vorne, gefolgt von „lavera“ und „Vero Moda“.

Die Männer ticken naturgemäß anders und setzen auf Uhren, Autos und Handwerk. Platz eins geht an „Tag Heuer“ vor „Aston Martin“ und „Prefa“.

Und die Jugend geht wie immer eigene Wege und sucht ihr Heil in Streaming, gesundem Getränk und Videoportal. „Netflix“ macht klar das Rennen, überraschend vor „Vöslauer“ und „YouTube“.

„Österreichs Jugend ist gerne online, egal ob beim Streaming, Shopping, oder auf Social Media“, fasst Thomas Schwabl, Geschäftsführer von Marketagent, die „Nachwuchstrends“ zusammen.

 

PA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email