Skip to content

Balkon-Performance

In Zeiten von Corona ist Kreativität mehr denn je gefragt.
Nicole Haselbacher

Balkontheater im 2. Wiener Gemeindebezirk

Schauspieler gehören mit zu den Berufsgruppen, die es in der Corona-Krise besonders schwer haben. Balkon-Theater bietet die Möglichkeit schauzuspielen, bei gleichzeitiger Einhaltung der Vorsorge-Regelungen.

Falter.at verweist auf eine solche Balkonperformance im 2. Wiener Gemeindebezirk. Am 24. April um 18 Uhr steht ein Auszug von „norway.today“ von Igor Bauersima am Programm. Die Schauspielerinnen: Nicole Haselbacher und Valerie Martin.

Zum Inhalt: Nach dem authentischen Doppelselbstmord zweier Menschen, die einander per Internet zum tödlichen Sprung von einem norwegischen Felsen verabredet haben, erzählt Bauersima eine schöne Liebesgeschichte. Die Performance des Auszugs aus dem Stück dauert etwa eine halbe Stunde.

Aufführungen finden aktuell jeden Freitag ab 18 Uhr statt. Zuvor gab’s im April schon die Balkonszene von „Romeo und Julia“ zu sehen, mit einem Querflöten-Menuett der Gegenübernachbarin und Tanz. Sowie „Die Cocktailparty“, ein Eigenkonzept der Jungschauspielerinnen, bei dem das Publikum mitmachen durfte. Ein Mordfall in der Wohnung sollte gelöst werden. Mit Improvisation, Gesang und Tanz.

„Die Leute sind glücklich, einmal pro Woche eine gute halbe Stunde unterhalten zu werden“, sagen die Jungschauspielerinnen. Sie seien sogar schon von der Nebensiedlung „angefragt“ worden. Die Zuschauer dürfen auch immer aus drei Stücken für die nächste Aufführung wählen. So wird für ein kleines Unterhaltungsprogramm gesorgt, wenn es eben nicht möglich ist, ins Theater oder Kino zu gehen. Außerdem bringen die Performances Theater auch jenen Leuten näher, die sonst nicht so viel damit am Hut haben. Bei den letzten Aufführungen waren immer an die 40 Zuschauer von den Nachbar- und Gegenüber-Balkonen und im Hof stehend (mit Sicherheitsabstand) mit dabei.

Für den 1. Mai haben sich die jungen Frauen ein Film Special überlegt, es läuft gerade die Abstimmung zwischen „Brautalarm“, „In time“ und „All about Eve“. „Wir versuchen eigentlich immer etwas lustiges, etwas kritischeres, ernsteres und etwas klassisches in unser Auswahlprogramm zu tun. Falls wir die Woche darauf nochmal die Ehre haben, beglücken wir mit Musicals“, sagen sie.

Wo? Balkon bzw. am Weg in der Siedlung Obere Augartenstraße 18a, 1020 Wien

Wann? jeweils Freitag, 18 Uhr

Nächste Performance? norway.today, 24.4.2020, 18 Uhr

red

 

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email