Skip to content

Axel Springer kauft US-Mediengruppe Politico

Behörden müssen noch zustimmen.
© Axel Springer

Axel Springer erwirbt POLITICO

Der Medienkonzern Axel Springer kauft die US-Mediengruppe Politico. Es sei die größte Unternehmensübernahme der Firmengeschichte, teilte Springer am Donnerstag in Berlin mit. Am selben Tag sei mit Politico-Gründer Robert Allbritton eine Vereinbarung zum vollständigen Erwerb unterzeichnet worden. Einen Kaufpreis nannte Springer auf Anfrage nicht. Flaggschiff der US-Mediengruppe ist die gleichnamige digitale journalistische Marke Politico.

Dem Deal müssen den Angaben zufolge noch Behörden zustimmen. Springer rechnet damit, dass die Transaktion im vierten Quartal dieses Jahres erfolgen wird.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email