Skip to content. | Skip to navigation

 

Gold Stevie Award für Wasserfilter

 

Die Aktiengesellschaft BWT wurde für das E1-Single-Lever-Filter mit dem Gold Stevie Award in der Kategorie Best New Product or Service oft the Year im Bereich Consumer Products ausgezeichnet. Dieser Filter schützt Wasserrohrleitungen in Häusern. Er ist einfach zu handhaben und weist eine hohe Hygienesicherheit auf.

Die Auszeichnung wird bei den 15. International Business Awards am 20. Oktober in London überreicht. Die Preisträger wurden von über 250 weltweiten Führungskräften ausgewählt. Es gab über 3900 Nominierungen von Firmen und Einzelpersonen für diese Awards.

Die Firma BWT in Mondsee ist führend in der Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen für die Wasseraufbereitung. Sie ist 1990 durch Andreas Weißenbacher, zunächst in Hallein ansässig, zu einer Erfolgsgeschichte geworden. Gegründet wurde sie ursprünglich von Johann Adam Benckiser 1823 in Deutschland. BWT ist nämlich die Abkürzung für „Benckiser-Wasser-Technik“.

Das Unternehmen forscht ständig an Verfah­ren für Filtra­tion, Filter­me­dien, Ionen­aus­tausch-Systeme zur Demi­ne­ra­li­sa­tion, Enthär­tung, Entkar­bo­ni­sie­rung, Membran­tech­no­lo­gien (Mikro-, Ultra- und Nano­fil­tra­tion, Umkeh­ro­s­mose), Rein­dampf-Gene­ra­to­ren, Rein­was­ser-Destil­len, UV-Systeme, Ozon-Gene­ra­to­ren, Ionen­aus­tausch-Membra­nen, Elek­tro­lyse, Elek­tro­dia­lyse, Elek­tro­deio­ni­sa­tion, Chlor­di­oxid-Gene­ra­to­ren und Dosier­pum­pen.

Bildcredit: stevieawards.com