Skip to content. | Skip to navigation

Twitter streicht Follower

 

Twitter streicht Millionen gesperrter Konten aus Follower-Zahlen

 

Viele Twitter-Nutzer könnten in den kommenden Tagen plötzlich Follower verlieren: Der Kurznachrichtendienst zieht gesperrte Accounts von Abonnenten-Zahlen ab. Der Schritt solle das Vertrauen in die Plattform stärken, erklärte Twitter am Mittwoch. Die meisten Nutzer dürften danach nur vier oder weniger Follower vermissen, hieß es. Bei einigen populären Profilen könnten es aber deutlich mehr werden.

 

Insgesamt geht es um einige Dutzend Millionen Konten, die sechs Prozent der Twitter-Follower ausmachen. Nach Angaben von Twitter handele es sich bei den gesperrten Accounts hauptsächlich um solche, die wegen plötzlicher Änderungen im Kontoverhalten gesperrt wurden. Darunter fallen beispielsweise Accounts, über die eine sehr hohe Anzahl Tweets abgesetzt, irreführende Links gepostet oder die von anderen Twitter-Nutzern gemeldet oder blockiert wurden.

Bildcredit: pixabay