Skip to content

Aus für DSQUARED2

Marcolin kündigt die Beendigung des Brillen-Lizenzvertrages mit DSQUARED2 an.
© DSQUARED2, Marcolin

Und zwar für das Design, die Produktion und den weltweiten Vertrieb von Sonnen- und optischen Brillen.

Marcolin hat zur internationalen Entwicklung der Brillenkollektionen der Marke beigetragen, die sich von 2008 bis heute im Portfolio der Unternehmensgruppe befand. Nach mehr als einem Jahrzehnt der Zusammenarbeit haben beide Unternehmensgruppen jedoch gemeinsam beschlossen, die Partnerschaft zum geplanten Ablauf am 30. Juni 2021 zu beenden.

Über Marcolin

Marcolin, einer der weltweit führenden Brillenhersteller, wurde 1961 im Herzen von Venezien gegründet. Das Unternehmen zeichnet sich durch die einzigartige Fähigkeit – Design und italienische Handwerkskunst mit fortgeschrittenen Technologien zu kombinieren aus. Das Portfolio umfasst die hauseigenen Marken Web, Marcolin und Viva sowie die Lizenzmarken Tom Ford, Guess, adidas Sport, adidas Originals, Bally, Moncler, Max Mara, Sportmax, Ermenegildo Zegna, Longines, OMEGA, GCDS, Barton Perreira, Tod’s, Emilio Pucci, BMW, Swarovski, Dsquared2, MAX & Co., Diesel, Covergirl, Kenneth Cole, Timberland, GANT, Harley-Davidson, Marciano, Skechers und Candie’s. Mehr Information: www.marcolin.com

12. 5. 2021 / gab
Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email