Skip to content

Auf Wiedersehen, Frau Gerster!

ZDF- Moderatorin moderiert ihre letzte „Heute“- Sendung
© dpa/ Jens Kalaene

Petra Gerster arbeitete 31 Jahre für ZDF

Die in Worms geborene Petra Gerster arbeitet seit 1989 für das ZDF. Davon war sie einige Jahre beim Frauenjournal „ML Mona Lisa“. Seit 1998 führt sie die Zuschauer durch die „Heute“- Nachrichten. Doch jetzt nach 23 Jahren wird Petra Gerster am Mittwochabend das letzte Mal bei der „Heute“- Sendung zu sehen sein. Die ZDF- Moderatorin geht nach drei Jahrzehnten in den Ruhestand. 
Bekannt war sie dafür, dass sie in der Nachrichtensendung genderte. Dafür bekam sie laut eigenen Angaben wütende Nachrichten. „Vor allem ältere Männer regen sich sehr darüber auf“, sagte sie dem „Münchner Merkur“ und der „tz“. Seit Oktober spricht die 66- Jährige in ihrer Moderationen eine Pause für ein sogenanntes Gendersternchen mit. Nicht zur Freude von allen Zuschauern. 
PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email