Skip to content

Apple wirbt Warner Music-Urgestein ab

Warner Music-Experte Jeff Bronikowski soll künftig die strategische Weiterentwicklung leiten.
© Pixabay

Apple will sich endlich gegen den Rivalen Spotify duchsetzen.

Der langjährige Warner Music Manager Jeff Bronikowski wird zu Apple wechseln. In seiner neuen Funktion werde er die globale Leitung der strategischen Musik-Weiterentwicklung übernehmen, teilte das Unternehmen mit. Bronikowski bestätigte den Wechsel auf der Netzwerk-Plattform LinkedIn.
Apple versucht, seine Verkäufe mit kostenpflichtigen Abonnements für Dienste wie Apple Music zu steigern, kann sich aber bisher nicht gegen den Top-Rivalen Spotify Technology durchsetzen. Apple hat mehr als 60 Millionen Musik-Abonnenten, Spotify zählt 124 Millionen zu seinen Kunden.

 

 

 

APA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email