Skip to content

App FYEO ist Geschichte

Geschäftsmodell "wirtschaftlich dauerhaft nicht attraktiv genug".
© Screenshot/https://www.fyeo.de/originals

Die Podcast-App FYEO wird in der jetzigen Form eingestellt. Das berichtete am Dienstag die Seven.One Entertainment Group, eine Tochter des Medienkonzerns ProSiebenSat.1. Das App-Geschäftsmodell sei „wirtschaftlich dauerhaft nicht attraktiv genug“, sagte die Seven.One-Audio-Verantwortliche Katharina Frömsdorf laut Mitteilung.

„Deshalb werden wir die App zum Herbst 2021 einstellen und FYEO als starke Content-Marke auf unterschiedlichen Plattformen distribuieren.“ Das führe „zu mehr Reichweite und besserer Monetarisierung“. Das Kürzel FYEO steht für „For Your Ears Only“. Das Angebot war im April 2020 an den Start gegangen.

 

APA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email