Skip to content

Antenne Steiermark feiert sein 25. Jubiläum

In der Steiermark erreicht das Radioprogramm 19 Prozent der Gesamtbevölkerung.
© Antenne Steiermark

Geschäftsführer Gottfried Bichler

Der Radiosender Antenne Steiermark wird seit 22. September 1995 ausgestrahlt. Er feiert also in Kürze sein 25-jähriges Bestehen und schreibt damit als erstes österreichisches Privatradio Geschichte. Die Programm- und Kampagnen-Highlights sind in Vorbereitung, verrät Geschäftsführer Gottfried Bichler. Er begleitet den Musik-Sender bereits seit der Stunde Null. Das Jubiläum soll mit den Hörern gemeinsam getreu dem Claim „Meine Hits. Meine Steiermark“ gefeiert werden.

In der Steiermark kommt der Regionalsender laut dem aktuellen Radiotest (von August 2020) auf eine Reichweit von 22,8 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe und auf 19 Prozent in der Gesamtbevölkerung. Laut Bichler ist der Erfolg auf die zündenden Ideen der Sendungsmacher zurückzuführen: „Unsere Innovationen von damals, die Blitzmeldungen für Autofahrer zum Beispiel, sind heute Standard. Der Pioniergeist der ersten Wochen gehört bis heute zur Antenne-DNA. Ich spreche in diesem Zusammenhang gerne von einer Erfolgsstory, die sich in ihrer Kontinuität täglich neu erfindet.“ Zudem sieht er die Regionalität als Erfolgsfaktor.

Privatradios sind „Motor des Marktes“

„Viele Menschen sind mit uns aufgewachsen, der Sender ist für seine Hörerinnen und Hörer ein Tages-, aber auch Lebensbegleiter. Ich glaube, das kann für alle Privatradios gelten, die authentisch Programm machen“, so Bichler über die heutige Situation der Privatradios. „Generell sind und bleiben sie der Motor des Marktes, von ihnen gehen nach wie vor Innovationen aus, obwohl der ORF natürlich längst reagiert hat. Aber die Privaten sind und bleiben die Wendigeren, die Schnelleren, die Kreativeren, die Innovativeren – das ist schon ­systembedingt.“

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email