Skip to content

Amazons Werbeumsatz soll sich verdoppeln

Klassische Medien stehen angesichts des Großkonzerns immer mehr unter Druck
© Unsplash

Amazons Werbeumsatz befindet sich im Wachstum.

Mit dem Streaming-Dienst, Amazon Prime Video, gräbt das börsenorientierte Unternehmen den Medien immer mehr das Wasser ab. Auch auf dem Musiksektor wird Amazons Druck auf die Konkurrenz spürbar. Amazon Music Unlimited hat sich auf dem Markt mehr als nur etabliert. Laut den aktuellen Zahlen für den US-Markt, gelingt es dem E-Commerce-Riesen auch zunehmend größere Anteile an Werbespendings für sich zu gewinnen. Bis 2023 soll sich Amazons Werbeumsatz in den USA verdoppeln.

Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email