Skip to content

Amazon zeigt die Champions League

Der Online-Versandriese Amazon überträgt ab 2021/22 Spiele der Fußball-Königsklasse.
© pixabay.com / FrodeCJ

Das US-Unternehmen Amazon überträgt ab der Saison 2021/22 Spiele der Fußball-Champions-League. Der Streamingdienst Amazon Prime Video erhielt den Zuschlag für das Rechtepaket A1, welches die Ausstrahlung der Top-Partien am Dienstagabend beinhaltet. „Wir freuen uns auf einen der prestigeträchtigsten Club-Wettbewerbe der Welt“, sagte Alex Green, der Geschäftsführer von Prime Video Sport Europa.

Aktuell und seit der Spielzeit 2018/19 ist die Champions League in Deutschland und auch Österreich ausschließlich bei Sky und beim Streamingdienst DAZN zu sehen, für beide Anbieter müssen die Nutzer bezahlen. Die Frist der Ausschreibung durch die Europäische Fußball-Union für die kommende Rechteperiode (2021/22 bis 2023/24) war Anfang Dezember abgelaufen.

Amazon wollte auf APA-Nachfrage am Dienstag keine Details, etwa dazu, ob die Partien auch in Österreich zu sehen sein werden, nennen. Weitere Details zu der Ankündigung bzw. eine offizielle Pressemeldung lägen zum jetzigen Zeitpunkt nicht vor, hieß es.

 

APA / RED

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email