Skip to content

„Alles Walzer“: der Opernballabend im ORF 2

TV-Abend mit den lustigsten und skurrilsten Ausschnitten aus den Opernball-Übertragungen der vergangenen Jahrzehnte.
© ORF/ Roman Zach-Kiesling

Am Donnerstag, dem 11. Februar 2021 lädt ORF 2 zum Opernballabend: Unter dem Motto „Alles Walzer“ eröffnet das bewährte Opernball-Team ab 20.15 Uhr mit „Geschichten aus dem schönsten Ballsaal der Welt“ einen besonderen TV-Abend mit einem Best-Of der vergangenen Opernball-Übertragungen. Anschließend lädt Barbara Stöckl um 22.30 Uhr in einem „Stöckl.“-Spezial prominente Opernball-Protagonisten wie Schauspielerin Nina Proll, Topmodel Barbara Meier, Anneliese Figl und den Fotograf Kristian Bissuti zum Gespräch über den Opernball. Mit der Opernball-Folge „Gegensätze“ von „Ein echter Wiener geht nicht unter“ (23.30 Uhr) und der Komödie „Opernball“ mit Johannes Heesters (0.20 Uhr) klingt der TV-Ballabend von ORF 2 aus.

ORF-2-Channelmanager Alexander Hofer: „Der Opernball ist seit Jahrzehnten der gesellschaftliche Höhepunkt jeder Faschingssaison – und auch wenn er heuer nicht stattfinden kann, so war es uns doch ein Anliegen, unserem Publikum einen TV-Abend ganz im Zeichen des Balls der Bälle zu präsentieren. Wir folgen dabei ganz dem gewohnten Ablauf – und zeigen die Höhepunkte der vergangenen Jahrzehnte beginnend mit dem Eintreffen der Gäste bis zur Eröffnung.“

 

PA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email