Skip to content

Aktie von M&C Saatchi auf 10-Jahres-Tief

Kurssturz für den britischen Werberiesen – Gewinneinbruch durch zusätzliche Abschreibung.
© pixabay.com / geralt

Eine erneute Prognosesenkung brockt M&C Saatchi den größten Kurssturz seit zehn Jahren ein. Die Aktien der britischen Werbeagentur sind am Mittwoch um fast 53 Prozent gefallen und sind mit 69,4 Pence (0,81 Euro) so billig wie zuletzt vor knapp zehn Jahren. Das Unternehmen rechnet wegen eines schwächelnden Geschäfts mit einem Gewinnrückgang um rund ein Viertel.

Im Rahmen der Aufarbeitung einer vorangegangenen Falschbilanzierung müssten umgerechnet 13,7 Millionen Euro zusätzlich abgeschrieben werden.

 

APA / RED

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email