Skip to content

Agentur Speed U Up expandiert in die Schweiz

Für die Expansion schließt sich die Tiroler Firma mit dem Schweizer Medienhaus Somedia zusammen.
© Speed U Up

Geschäftsleitung von Speed U Up (v.l.): Sarah Huber, Laura Bauer, Fabian Lechner und Melanie Lenz

Die im Alpentourismus tätige Tiroler Agentur Speed U Up erweitert ihren Geschäftsbereich auf die Schweiz. Zu diesem Zweck gründet sie gemeinsam mit dem Medienkonzern Somedia aus der Südostschweiz ein Joint Venture am Schweizer Markt: die Speed U Up Suisse AG. Außerdem beteiligt sich Somedia an der österreichischen Firma. Da sich Speed U UP auf Online-Kommunikation für den Alpentourismus spezialisiert hat und dazu neue Konzepte und Kampagnen entwirft, bekommt das Unternehmen durch den Zusammenschluss Zugang zu neun von zehn Einwohnern der Südostschweiz. Denn sie kann jetzt sämtliche Kommunikationskanäle von Somedia mitbenützen. Dazu gehören TV, Radio, Printmedien und Onlineportale.

Somedia beschäftigt über 650 Mitarbeiter an zehn Standorten. Das Schweizer Medienhaus gibt verschiedene Tages- und Wochenzeitungen heraus, betreibt Online-Plattformen und ist Produzent des Radiosenders Radio Südostschweiz und des Fernsehsenders TV Südostschweiz. Als Kompetenzzentrum für Kommunikation entwickelt und produziert Somedia zudem individuelle Kampagnen, Konzepte und Lösungen für Unternehmen, Verlage, Verbände und Behörden.

Speed U Up kann durch die künftigen Standorte in Innsbruck und Chur die Kunden im Tourismusbereich besser betreuen. Denn das Ziel der Agentur ist die „Nummer 1 für Tourismus im Alpenraum“ zu werden. Durch die Kooperation entstehen auch 75 neue Arbeitsplätze, wie es in der Presseaussendung heißt.

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email