Skip to content

Facebook überlegt Namensänderung

Im Rahmen der Entwicklung des neuen „Metaverse“ will Facebook offenbar seinen Firmennamen ändern.
Beitrag lesen

China: Liste für Medienzensur

China erlaubt künftig nur noch jene rund 1.300 Nachrichtenquellen, die auf einer neuen, offiziellen Liste aufgeführt sind.
Beitrag lesen

TV-Sperre für steirischen Pfarrer

Ein Pfarrer aus Hartberg darf seine Messen künftig nicht mehr auf ORF senden, da diese nicht den katholischen Richtlinien entsprechen würden.
Beitrag lesen

Neuer Chef bei Nachrichtenagentur STA

Früherer Rundfunk-Generaldirektor zum Direktor bestellt
Beitrag lesen