Skip to content. | Skip to navigation

Neuer Energy-Programmdirektor Christian Tang

 

Beerbt Florian Berger, der dem Sender aber erhalten bleibt.

 

Christian Tang (33) hat mit Jänner 2017 die Funktion der Programmdirektion bei Energy Österreich übernommen. Tang ist bereits seit Oktober 2009 für Energy tätig und blickt auf eine langjährige Laufbahn im Radiobereich zurück. Seit Anfang 2015 war der gebürtige Regensburger mit chinesischen Wurzeln neben seiner täglichen Sendung bei Energy ebenfalls bereits als stellvertretender Programmdirektor mitverantwortlich für die On Air Gestaltung.

Seit Anfang des Jahres hat er nun alle Agenden der Programmdirektion übernommen und löst darin Florian Berger ab, der jedoch als einer der beiden Moderatoren der Energy Morgenshow im Unternehmen verbleibt und dem gesamten Sender beratend zur Seite steht.

Als Stellvertretung der Programmdirektion folgt Christiane Lindenberg, die ebenfalls seit vielen Jahren im Radio- und TV-Geschäft tätig ist. Die Sendeschiene Energy bei der Arbeit – ehemals moderiert von Tang - hat Newcomer David Schindelböck übernommen.

 

14.02. 2017 / red

 

 

 

Bildcredit: Radio Energy