Skip to content. | Skip to navigation

 

Christine Antlanger-Winter löst Friederike Müller-Wernhart ab.

 

Nach dem Abschied von Friederike Müller-Wernhart, die die Agentur in den letzten 18 Jahren aufgebaut hat und nun in Ruhestand geht, hat Christine Antlanger-Winter (37) mit 1. Februar 2018 das Ruder bei Mindshare übernommen.

Antlanger-Winter ist seit 2003 bei Mindshare tätig und verantwortet seit 2008 als Mitglied der Geschäftsführung die Managementverantwortung für die digitale Entwicklung von Mindshare. Als Chief Strategy und Digital Officer hat sich ihre Verantwortung ab 2015 auf Marketing und Strategie erweitert, bevor sie ab 2017 als Deputy CEO fungierte. Weiters ist Antlanger-Winter IAA Vorstandsmitglied und war erfolgreiche Präsidentin des IAB Austria.

Bildcredit: Inge Prader