Skip to content. | Skip to navigation

Neue Ikea-Marktingchefin Maimuna Mosser

Maimuna Mosser übernimmt von Paul Holaschke.

Als Marketingleiterin von Ikea Österreich verantwortet Mosser den gesamten digitalen und Offline-Auftritt und kümmert sich außerdem um die Marktforschung sowie den 1,3 Millionen Mitglieder umfassenden Stammkundenclub Ikea Family.
Mosser startete ihre Karriere 2001 bei derStandard.at, wechselte 2004 zu media.at und 2011 als Integrated Business Director zu Vizeum Austria, deren Geschäftsführung sie 2012 übernahm. Parallel dazu war sie Mitbegründerin des niederösterreichischen Start-up-Unternehmens Doublejack, das sich mit der Speicherung von Dokumenten befasst. 2016 gründete sie ihre eigene Agentur und übernahm die Geschäftsführung des in Bratislava ansässigen Start-ups clickBakers, das Traffic Management Software für den Digitalbereich anbietet.
Ihr Vorgänger, Paul Holaschke, ist nach der Matura seiner Tochter aus familiären Gründen in die Schweiz übersiedelt.

Zudem wurden zwei weitere Posten bei Ikea neu besetzt. Als Human Resources Managerin folgt Eszter Árvai Renate Grün nach. Den Posten von Horst Teufel als Einrichtungshauschef von Ikea Vösendorf tritt Galina Sulzberger an.

Bildcredit: Johannes Brunnbauer