Skip to content. | Skip to navigation

Von Bauer zu Funke: Andreas Schoo

 

Manfred Braun geht in den Ruhestand, Andreas Schoo übernimmt.

 

Wechsel in der Geschäftsführung der Funke Mediengruppe: Andreas Schoo, 57, übernimmt mit 1. April neben Michael Wüller die Geschäftsführung. Seine Agenden werden das komplette Zeitschriften- und Zeitungsgeschäft sowie alle digitalen Aktivitäten sein.

Schoo folgt damit dem 65jährigen Manfred Braun, der in den Ruhestand gehen wird. Wie Braun hat auch Schoo eine lange Vergangenheit im Bauer Verlag, wo er bis September vergangenen Jahres Konzernchef war.

Die Funke Gruppe ist 50 Prozent-Eigentümer der Kronen Zeitung und liegt seit langem im Clinch mit dem anderen Hälfte-Eigentümer, der Familie Dichand.

 

 

 

 

Bildcredit: Bauer Verlag