Skip to content. | Skip to navigation

Johanna Vucak verlässt die Zeitung der Regionalmedien Austria, Tobit Schweighofer wird neuer Chefredakteur.

 

Mit Schweighofer wird der Posten aus den eigenen Reihen nachbesetzt. Er startete seine journalistische Laufbahn 2001 bei der „Steirerkrone”, wechselte 2008 zum „Grazer” und ist dort seit 2011 als Chef vom Dienst tätig. Im Vorjahr zeichnete er für den Launch der neuen Website und die digitalen Aktivitäten verantwortlich. „ Wir werden unseren erfolgreich eingeschlagenen Weg prinzipiell weitergehen, aber auch an ein paar Schrauben drehen, um künftig noch stärker präsent zu sein”, kündigt Schweighofer an.

Vucak zieht sich nach 20 Jahren aus der Redaktion der Gratiszeitung zurück. Sie dockte 2007 beim Grazer an, übernahm 2009 die Redaktionsleitung und wurde 2011 zur Chefredakteurin.

Bildcredit: Der Grazer