Skip to content. | Skip to navigation

Mitte Mai startet große Addressable TV Kampagne auf den Sendern von IP Österreich.

 

Voraussetzung dafür ist HbbTV. Dies ermöglicht die Darstellung von internetbasierten Inhalten und Werbemitteln. So können während der normalen, linearen TV-Ausstrahlung gezielt Werbebotschaften an bestimmte Zielgruppen ausgespielt werden.

Ab Mitte Mai nutzt etwa T-Mobile diese Möglichkeit für die Kampagne „Loyal ist nicht egal“. Mittels interaktivem „Switch In XXL“ Werbemittel sowie einer „„Advanced Microsite“ bewirbt T-Mobile aktuelle Angebote bei RTL, VOX und RTL II. Durch das Drücken der gelben Taste auf der Fernbedienung gelangt der Zuseher auf eine umfassende kundenspezifische Microsite, um weitere Produktinfos zu erhalten. Die „Switch In“ Formate sorgen durch ihr Alleinstellungsmerkmal für Aufmerksamkeit, Information und Bekanntheit.

Bildcredit: IP Österreich