Skip to content. | Skip to navigation

Moderiert auch den „Promi-Quizmaster“: Andi Moravec

 

Ab 9. März. Moderator ist Andi Moravec.

 

Ähnlich wie es der ORF bei der „Millionenshow“ macht, lässt nun auch Servus TV in seinem „Quizmaster“ Prominente raten. Während die regulären „Quizmaster“-Sendungen im März eine kleine Pause einlegen und erst im April ab 19.30 Uhr wiederkehren, gibt es ab 9. März im Hauptabend im Wochen-Rhythmus vier Mal den „Promi-Quizmaster“. Hier treten bekannte Personen unter der Moderation von Andreas Moravec im Quizmaster-Studio gegeneinander an. Der Gewinner einer Folge – insgesamt liegen 100.000 Euro im Topf – nimmt auf dem Quizmaster-Thron Platz und kann seinen Gewinn in der nächsten Folge weiter ausbauen. Das Geld spendet er an eine soziale Einrichtung seiner Wahl. Den Anfang machen Skisprung-Legende Toni Innauer, ServusTV Moderatorin Nicola Löwenstein und die Schauspieler Kristina Sprenger, Nicole Beutler und Cornelius Obonya. Unter den besten App Spielern zu Hause wird pro Folge eine Reise ausgespielt.

 

15.02. 2017 / red

 

 

 

 

Bildcredit: Servus TV