Skip to content. | Skip to navigation


Apple bei Smartphones vorne.



Rund 1,5 Milliarden Smartphones wandern jährlich über den Warentisch. Da spielt Google bisher nur eine Nebenrolle. 3,9 Millionen setzte man im gesamten Jahr 2017 um. Daraus ergibt sich, dass Apple in einer Woche die Verkaufszahlen des Konkurrenten erreicht.

Google hat allerdings bereits von Anfang an klar gemacht, dass man anfänglich keine riesigen Marktanteile erwartet oder anpeilt. Es gehe in den ersten Jahren allein darum, Erfahrungen zu sammeln und das Vertrauen der Nutzer zu gewinnen. Steigerungen gibt es jedenfalls zu verzeichnen. Der Google-Anteil am US-Smartphonemarkt stieg innerhalb eines Jahres von 1,8 auf 2,8 Prozent.

Bildcredit: Pixabay