Skip to content. | Skip to navigation

 

Video-on-Demand-Plattform im Portal des Kabelnetzbetreibers.

 

Ab sofort ist die heimische Video-on-Demand-Plattform Flimmit auch im Programm-Portal den in NÖ und Burgenland agierenden Kabelnetzbetriebers und Multimedia-Dienstleisters kabelplus vertreten. Den kabelplus-Kunden wird auf Programmplatz 30 das Angebot der Flimmit ohne weitere Zusatzkosten zur Verfügung stehen. Zur Nutzung müssen die Empfangsgeräte (Fernseher oder Kabel-Receiver) HbbTV-fähig und an eine Internetverbindung angeschlossen sein. Neben den bereits mehr als 130 digitalen TV-Programmen inklusive HDTV können kabelCOMPLETE-Kunden nun mehr als 4.000 Titel aus dem Programmangebot von Flimmit wählen und dieses zeitlich unbegrenzt sowie beliebig oft ansehen.

Bildcredit: Leisure Communications