Skip to content. | Skip to navigation

Mit diesen Nachrichten beschäftigt sich Österreich. ExtraDienst fasst für Sie täglich die Schlagzeilen wichtiger Tageszeitungen zusammen. Das sind die Aufmacher von heute:

 

„Protest ging baden“. Laut Heute soll CETA nach Zustimmung des EU-Parlaments schon am 1. April starten.

„Warum ich als Kanzler nicht Nein sagen kann“. In der Kleinen Zeitung wird erklärt, warum 408 EU-Abgeordnete für CETA gestimmt haben.

Die Kronen Zeitung informiert über einen Polizei-Einsatz im Gericht: „Bei Scheidung flogen die Fäuste“.

„Nur wer geimpft ist, darf in eine öffentliche Schule“. Laut Kurier erhält die Initiative der Neos viel Zustimmung.

„Ist der Bausparvertrag ein Auslaufmodell?“. Die Oberösterreichischen Nachrichten berichten, dass die Zahl der Neuverträge seit 2011 um ein Fünftel gesunken ist.

Österreich thematisiert den Prozess nach dem schockierenden Gewalt-Video: „Prügel-Abuu muss halbes Jahr in Haft“.

„Was von der Wahlreform bleibt“. In der Presse werden die Reformierungspläne der Regierungsparteien erläutert.

„Sollen Eltern von IS-Sympathisanten vor den Richter?“. Die Salzburger Nachrichten stellen die Forderung des Innenministers in den Mittelpunkt.

„16 Razzien wegen Immodeals des Integrationsfonds“. Im Standard liest man von einer Einrichtung im Innenministerium, die ins Visier der Korruptionsstaatsanwaltschaft geraten ist.

Die Tiroler Tageszeitung erläutern die Hintergründe der umstrittenen CETA-Abstimmung: „EU gibt grünes Licht für CETA“.

„Ländle-Bauern auf der Suche nach Partnern“. Nach Informationen der Vorarlberger Nachrichten braucht es für den Verkauf regionaler Produkte Großkunden.

Die Wiener Zeitung thematisiert den Besuch von Israels Premier Netanjahu bei Donald Trump: „Zu Gast bei Freunden“.

 

 

 

 

Alle Titelseiten des heutigen Tages finden Sie unter

http://www.extradienst.at/schlagzeilen-revue/mucha-verlag-schlagzeile-1487140591.11

Das Schlagzeilen-Archiv steht Ihnen zur Verfügung unter

http://www.extradienst.at/schlagzeilen-archiv

 

 

16. 02. 2017 / red

 

Bildcredit: Bildcredit: mitrija / Fotolia