Skip to content. | Skip to navigation

Mit diesen Nachrichten beschäftigt sich Österreich. ExtraDienst fasst für Sie täglich die Schlagzeilen wichtiger Tageszeitungen zusammen. Das sind die Aufmacher von heute:

 

„VP-Landesfürsten für Kurz als Chef!“. Laut Heute stehen die schwarzen Länder geschlossen hinter dem Außenminister.

In der Kleinen Zeitung wird der ÖVP-Chefposten als „Schwarzen Peter“ bezeichnet: „Wer zieht in?“.

„Der Kurz-Poker“. Wie die Kronen Zeitung berichtet, sind sich die ÖVP-Granden einig: der Außenminister soll Mitterlehner folgen.

„Alles oder nichts“. Der Kurier schreibt von einer Einigung der ÖVP-Landeschefs über Mitterlehners Nachfolge.

Die Oberösterreichischen Nachrichten erwarten eine Entscheidung im ÖVP-Parteivorstand am Sonntag: „Kurz soll ÖVP übernehmen – Neuwahlen im September?“.

„ÖVP will Kurz und Neuwahl“. Laut Österreich bastelt Kanzler Kern jedoch an einer Regierung ohne ÖVP.

In der Presse werden die Konflikte zwischen ÖVP und SPÖ thematisiert: „Das Ende der Koalition“.

Die Salzburger Nachrichten schreiben von der Ablehnung des Bundeskanzlers gegenüber Neuwahlen: „Kern such nach Weg ohne die ÖVP“.

„ÖVP forciert Wahl im Herbst: ‚Kern ist unglaubwürdig’“. Der Standard thematisiert die Einschätzung der Landeshauptleute, die das Ende der Koalition prognostizieren.

„Schelling greift Kern frontal an“. Wie die Tiroler Tageszeitung berichtet, spricht der Finanzminister dem Kanzler Führungskompetenz ab und verteidigt Sebastian Kurz.

In den Vorarlberger Nachrichten liest man von den ÖVP-Landeshauptleuten, die sich hinter den Außenminister stellen: „Sebastian Kurz ist für die Länder erste Wahl“.

„ÖVP wird es Kurz und bündig machen“. Die Wiener Zeitung rechnet mit einer vorzeitigen Neuwahl.

 

  

Alle Titelseiten des heutigen Tages finden Sie unter

http://www.extradienst.at/schlagzeilen-revue/mucha-verlag-schlagzeile-1494572398.53

Das Schlagzeilen-Archiv steht Ihnen zur Verfügung unter

http://www.extradienst.at/schlagzeilen-archiv

 

 

12. 05. 2017 / red

 

Bildcredit: Bildcredit: mitrija / Fotolia