Skip to content. | Skip to navigation

Nele Renzenbrink ist Director bei Ecker & Partner

Erneuter Etatgewinn für die Wiener PR-Agentur Ecker & Partner.

 

Die Zusammenarbeit von OekoBusiness Wien und Ecker & Partner geht bis ins Jahr 2014 zurück. Seither wird das Umweltserviceprogramm der Stadt Wien in allen Fragen der strategischen Kommunikation, Social Media und klassischen Medienarbeit von der Wiener Agentur beraten.

Nun ging Ecker & Partner auch im Rahmen der zweiten öffentlichen Ausschreibung als Sieger hervor und wird OekoBusiness in der kommenden Programmperiode online und offline bis Ende 2020 begleiten.

„Wir freuen uns sehr, dass wir die Jury erneut von unserer Arbeit überzeugen konnten“, so Nele Renzenbrink, Director bei Ecker & Partner. „2018 feiert das Programm sein 20-jähriges Bestehen, da wird auch einiges neu werden und wir haben uns viele Maßnahmen überlegt, die diese Neuausrichtung optimal unterstützen. Auch den Außenauftritt werden wir leicht adaptieren und modernisieren.“ Von der Zusammenarbeit profitiert auch Ecker & Partner. Dort hat man, inspiriert durch OekoBusiness eine Nachhaltigkeits-Offensive gestartet.

Bildcredit: Stiefkind Fotografie