Skip to content. | Skip to navigation

Die Wiener Agentur Fonda übernimmt den Relaunch sämtlicher Websites der Unternehmensgruppe.

 

Die Oesterreichische Kontrollbank (OeKB) arbeitet an einem kompletten Relaunch des Webauftritts der Unternehmensgruppe. Alle Websites der OeKB und ihrer Tochterunternehmen sollen neu gestaltet werden. Mit der Umsetzung wurde die Wiener Digitalagentur Fonda beauftragt. OeKB und Fonda arbeiten schon seit längerem zusammen. Bereits bei der Konzeption des Gesamtkommunikationsauftritts für die OeKB Gruppe im Jahr 2016 war die Agentur verantwortlich.

Die Unternehmen der OeKB Gruppe mit ihren über 400 Mitarbeitern erbringen wesentliche und relevante Services für die österreichische Exportwirtschaft und den Kapitalmarkt, bieten Dienstleistungen für den Energiemarkt und sind Teil der österreichischen Entwicklungsfinanzierung. Zu den Töchtern und Beteiligungen der OeKB gehören unter anderem Österreichischer Exportfonds GmbH, Acredia Versicherung AG, Oesterreichische Entwicklungsbank AG, OeKB CSD GmbH und CCP Austria Abwicklungsstelle für Börsengeschäfte GmbH.

 

Kundenperspektive

 

Erklärtes Ziel des Relaunches war die komplette Neuausrichtung der Gliederung und Präsentation der Produkte und Services der OeKB Gruppe – weg von der internen Organisationsperspektive, hin zur Kundenperspektive. Fonda unterstützte dabei auch die komplette Neuerstellung der Website-Inhalte: Die von 30 Fachexperten der OeKB gelieferten Rohinhalte wurden von Textern in professionelle, suchmaschinenoptimierte und gut verständliche Texte umgewandelt. Parallel wurden mehr als 130 neue Fotos und rund 80 neue Infografiken erstellt, die dabei helfen sollen, die Produkt- und Servicewelt der OeKB zu veranschaulichen und den Website-Besucher durch eine eindrucksvolle Optik zu emotionalisieren.

Fonda setzt auf der OeKB-Website trotz der Fülle an gebotenen Informationen auf ein schlichtes, starkes und eigenständiges Webdesign mit Fokus auf Klarheit und Übersicht. Die technische Umsetzung erfolgte auf Basis der CMS-Plattform Magnolia in enger Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung der OeKB und dem IT-Dienstleister RISE.

Nach dem Relaunch von Oekb.at, wird demnächst auch die von FONDA konzipierte, neue Website der OeKB-Tochter Oesterreichische Entwicklungsbank AG live gehen. In weiterer Folge stehen dann noch die Relaunches der Webauftritte der übrigen OeKB-Tochterunternehmen und Beteiligungen an.

Bildcredit: Fonda