Skip to content. | Skip to navigation

Setzt mit FCBNeuwien die Kampagne „Da für mich“ fort.

 

„Bei Runde 2 dieser Kampagne setzen wir auf den ersten Flight mit kurzen und sehr klaren Botschaften auf, um so den Impact voll auf die Produkt- und Angebotsebene zu fokussieren“, so ÖBB Werbung Geschäftsführerin Karin Seywald-Czihak.

Unterstützt wird das Anliegen mit den bereits bekannten Testimonials Christoph Fälbl und Ciro de Luca. Als Gast sind wieder, wie bereits im Herbst, de Lucas Ehefrau Nadine sowie Sohn Leonardo mit dabei.

„Ziel der Kampagne ist es, die Verfügbarkeit und die Ausführungen der Sparschiene, also Österreich, Europa und Nightjet, in den Fokus zu stellen und die Lust am Reisen zu wecken. Um die Marktdurchdringung der Kampagne zu steigern, setzen wir im Onlinebereich auf die bereits erprobten Geo Localised Ads, auch im Print- und Out-of-Home-Bereich werden regionsspezifische Mutationen eingesetzt“, erläutert Nina Walter-Broskwa, Leiterin Marketing & Kommunikation im ÖBB Personenverkehr.