Skip to content. | Skip to navigation

Was Paris kann, kann Wien schon lange

 

Warda Network hat für die Stadt Wien eine 360°-Image-Kampagne entwickelt

 

Internationalität und Weltoffenheit stehen im Zentrum der cross-medialen Kampagne für die Stadt Wien. „Der Kreativansatz des jungen Agenturteams hat uns überzeugt. Die Internationalität und Weltoffenheit Wiens sowie für die Lebensqualität der Stadt wichtige Faktoren werden cross-medial und bildstark inszeniert“, so Martin Schipany, Fachbereichsleiter Stadtkommunikation im Presse- und Informationsdienst (MA 53).

Die Sujets der Kampagne stellen das Leben in Wien mit dem Leben in anderen europäischen Hauptstädten gegenüber. Die von Markus Thums fotografierten Sujets werden für Plakate, Citylights, Stadt-Einfahrts-Tafeln, Rolling Boards, Inserate, Social Media, OOH, Online-Banner und Busbeklebungen genutzt. Zusätzlich wurden ein Radio- und ein TV-Spot produziert.

Bildcredit: Warda Network