Skip to content. | Skip to navigation

Gardena Anzeige „echte Tweets“

 

Im Finale mischen auch zwei österreichische Agenturen mit.

 

Es waren anstrengende acht Tage. Gut 3.350 Arbeiten sichtete die Jury, bestehend aus Fachjournalisten aus der ganzen Welt. Viele Eindrücke wurden gesammelt, manch Perle entdeckt. Doch jetzt steht sie fest: Die Shortlist, aus der nun die Sieger gekürt werden. Insgesamt 524 Arbeiten befinden sich auf dieser Liste. Darunter auch jene von zwei Agenturen aus Österreich.

In drei Kategorien hat Demner, Merlicek & Bergmann die Chance, den Pokal zu holen. Mit der Kampagne Stiegl Goldbräu ist man bei den „Alkoholischen Getränken“ und in der „Werbefotografie“ vertreten. Eine weitere Platzierung eroberte man in der Kategorie „Verpackungsdesign“ mit Darbo.

In weiteren zwei Kategorien ist Heimat Wien vertreten. Die Agentur konnte sich erst in diesem Jahr den globalen Etat von Gardena sichern. Jetzt gibt’s für die Kampagne schon mal die Chance, Preise zu holen. In der Kategorie „Haushalt“ ist man mit der Anzeige „Real Tweets“ sowie mit dem Out-of-Home Sujet „Grow your Garden“ vertreten.

Die Entscheidung über die Trophäen fällt in der kommenden Woche. Die Sieger werden am 17. November in Berlin ausgezeichnet.

Bildcredit: Heimat Wien, DMB