Skip to content. | Skip to navigation

Im neuen Spot des Versicherungskonzerns rückt Springer & Jacoby die Ärzte Hotline Med PLUS24service in den Mittelpunkt.

 

Auch, wenn es noch kein Handy bedienen kann, weiß sich der Protagonist der UNIQA-Spots, Baby Max, zu helfen. Übers Babyphone geht’s auch – und schon meldet sich der Ärztedienst des Versicherers. Sehr zur Verunsicherung des Vaters – der den Ärztedienst beinahe auch in Anspruch nehmen muss. Die Conclusio: Das Service hilft – auch bei kleinen Wehwehchen.

„Max verkörpert in der Kampagne weiterhin das Sprachrohr und Bindeglied einer Generation anspruchsvoller, moderner Kunden und einer modernen Versicherung.“ so Gabriela Rusu, Leitung Group Marketing & Communication der UNIQA Group. Paul Holcmann, Geschäftsführer Kreation bei Springer & Jacoby, ergänzt: „Baby Max hat gewohnt hohe Ansprüche an Versicherungsdienstleistungen von heute und nutzt UNIQA Serviceleistungen ganz nach seinem Motto: ‚Meine gesunde Zukunft nehme ich besser selbst in die Hand‘ – selbstverständlicher als manch Erwachsener.“

Zu sehen ist der TV-Spot ab sofort österreichweit. Parallel startet neben dem Einsatz am POS eine groß angelegte Online- und Social Media Kampagne.

 

 

Credits:

Leitung Group Marketing & Communication UNIQA: Mag. Gabriela Rusu

Leitung Group Communication UNIQA: Norbert Heller

Leitung Group Brand Image & Corporate Identity UNIQA: Mag. Karin Reisinger

Group Marketing & Communication Lead Social Media: Theresa Ott

Vorstand Kunden & Marktmanagement UNIQA: Mag. Sabine Usaty-Seewald

Marketing Österreich UNIQA: Marion Battisti

Agentur: Springer & Jacoby

Geschäftsführer Beratung: Ralf Kober

Geschäftsführer Kreation: Paul Holcmann

Client Service Director: Hans-Peter Feichtner

Account Director: Maria Obermayer

Kundenberatung: Raphaela Frauscher, Daniela Scheithauer

CD: Stela Pancic, Klaus Ketterle

AD: Fanni Kovacs

Grafik: Christian Spindler, Jon Ladron de Guevara, Daphne Fabre de la Ripelle, Ingrida Prelgauskaite

Texter: Michael Christ, Christoph Nemeth, Magdalena Wiszniewska, Isabella Diessl

Social Media: Philipp Kurz

Filmproduktion: Tempomedia Filmproduktion GmbH

Regie: Sergej Moya

Kamera: Carlo Jelavic

VFX: Vienna Paint, Acht Frankfurt GmbH

Tonstudio: Innenhofstudios

Fotograf: Markus Rössle

Fotografin Social Media: Sabine Wehinger/Vienna Paint

Bildbearbeitung: Vienna Paint

Mediaagentur: Mindshare GmbH & Co KG

Bildcredit: S&J