Skip to content. | Skip to navigation

 

„Hören wie früher“ in TV-Spots, Print- und Onlinewerbung, Direct-Maßnahmen und POS-Inszenierungen. 

 

Zahlreiche Klänge, Geräusche und Töne im Alltag sind es, die Erinnerungen in Menschen auslösen. Ein funktionierender Hörsinn ist dabei besonders wichtig. Das ist der Grundgedanke hinter der neuen Kampagne von Österreichs Hörakustikunternehmen Neuroth. Die integrierte Kampagne mit dem Claim „Hören wie früher“, die ab sofort in sieben europäischen Märkten läuft, wurde inhouse kreiert und umgesetzt. Sie umfasst neben Print- und Onlinewerbung, Direct-Maßnahmen und POS-Inszenierungen auch TV-Spots, die von der Grazer Agentur „Zwupp“ produziert wurden.

 

Credits:

Kreation: Neuroth AG

Creative Director & Head of Corporate Marketing: Markus Jausovec

Marketing Manager: Martina Uhlmann-Winter & Adelheid Scherr

Grafik: Patrick Prinz

Text: Elisabeth Faustmann & Thomas Huber

Filmproduktion: Zwupp

Regie: Valentin Boschi

Fotografie: LUPI SPUMA Fine Photography

 

TV-Spot: https://www.youtube.com/watch?v=6HEo7L9-IF8

 

 

 

 

Bildcredit: Neuroth