Skip to content. | Skip to navigation

 

Amazon will eine wegweisende Produktion kreieren und verhandelt anscheinend mit Warner Brothers.

 

Vor einiger Zeit hat Amazon-Chef Jeff Bezos announciert, der Internet-Gigant wolle sich eine stilbildende Serie wie "Game of Thrones" machen. Möglicherweise kommt der ehrgeizige Plan der Realität ein Stück näher: Wie mehrere US-Medien übereinstimmend berichten, verhandeln Amazon und Warner Bros. derzeit über eine Serien-Adaption von "Herr der Ringe". Offiziell ist noch nichts und weder Amazon noch Warner Bros. wollten sich zu den Berichten äußern. Laut dem US-Portal „Deadline" würden alleine die Rechte an die 250 Millionen Dollar kosten, an die 150 Mio Dollar würde die Produktion pro Staffel zu Buche schlagen. Weiters berichtet das Portal, dass Warner auch mit Netflix verhandle, aber Amazon die größeren Chancen zu haben scheine.

 

 

 

 

 

Bildcredit: Screenshot You